Landeswettbewerb Jugendblasorchester Tirol 25.03.2023

Artikel vom 08.03.2023
von unserem Musikbezirk mit dabei: Landeck Wind, JugendOrchIdee Stanzertal, JBO Nauders

... wir wünschen allen 3 Orchestern viel Erfolg am 25. März 2023 im Haus der Musik in Innsbruck

„Landeck Wind“

das JBO der LMS Landeck

Hinter dem Namen Landeck Wind steht ein Jugendblasorchester, welches nur aus Schülern der LMS Landeck besteht. Das JBO wurde im Juni 2006 auf Initiative des Dirigenten Stefan Köhle und des Musikschulleiters Sprenger Luis gegründet. Das Orchester steht unter der Leitung von Stefan Köhle.

Um vielen jungen Musikschülern die Möglichkeit zu bieten, beim Jugendorchester der LMS Landeck mit zu spielen, wird das Orchester alle zwei Jahre neu zusammengestellt. Damit die Chancen, ins Orchester zu gelangen, für alle Schüler gleich sind, müssen sich die jungen Musiker/innen zuerst einem kleinen Probespiel stellen.

Dann werden in kurzen Probenphasen diverse Konzerte, Projekte oder Wettbewerbe vorbereitet.

2013 wurde eines der größten Projekte von Landeck Wind durchgeführt. Das Jugendorchester führte mit insgesamt über 100 Beteiligten das Musical „Freude“, vor über 500 begeisterten Zuschauern im Stadtsaal Landeck auf.

Das Jugendblasorchester der LMS Landeck ist mehrfacher Sieger bei Wettbewerben in Tirol und durfte somit Tirol bei den Bundeswettbewerben in Linz bzw. in Grafenegg vertreten. In Linz erspielten sich die jungen Landecker mehrmals den Bundessieg in ihrer Stufe und in Grafenegg wurde Landeck Wind sogar 2019 und 2021 Gesamtsieger.

  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:

„JugendOrchIdee“ 


Im Rahmen eines Kinderkonzertes der MK St. Anton wurde 2022 das Jugendorchester "JugendOrchIdee Stanzertal" wieder aktiviert.

Unter der Leitung von Florian Keim (St. Jakob) und Christoph Tschol (St. Anton) haben Kinder und Jugendliche ab dem 2. Lernjahr die Möglichkeit, oft erstmals gemeinsam in einem Orchester zu musizieren.

Dieses Jahr wird das Orchester, welches sich aus JungmusikerInnen von St. Anton bis Strengen zusammenstellt, beim Jugendblasorchesterwettbewerb am 25. März im Haus der Musik in Innsbruck teilnehmen.

Zusätzlich ist auch ein Konzert geplant.

  • Bild:
  • Bild:

„JBO NAuders“ 


Im Jahr 1992 übernahm Karl Stecher im Alter von knapp 20 Jahren die musikalische Leitung der Musikkapelle Nauders. Die Jugendarbeit wurde sodann forciert und schließlich 1996 das Jugendorchester der Musikkapelle Nauders gegründet, welches als vereinseigenes Jugendorchester somit seit 27 Jahren besteht!

Das Jugendblasorchester der Musikkapelle Nauders hat beim letzten Jugendblasorchesterwettbewerb in Haiming einen Sonderpreis für das beste vereinseigene Jugendblasorchester des Landes Tirol erhalten.

Schnell wurde klar, dass eine derartige Zielsetzung nur unter großen Anstrengungen und unter Einbindung aller Altersgruppen in der Kinder- und Jugendausbildung zu erreichen ist, quasi eine durchgängige Ausbildungsschiene geschaffen wird. Diese wird seither nahtlos von mehreren Personen aus der MK Nauders umgesetzt.

Das Jugendblasorchester selbst wird folgend dem Konzept der Musikkapelle Nauders mit zwei Schwerpunkten geführt, nämlich der Konzertmusik und der Marschmusik (Musik in „Bewegung“) -neben dem Mitwirken bei Wettbewerben wird jedes Jahr ein Sommerkonzert mit einer „kleinen Marschiershow“ eingeprobt und aufgeführt, um unsere Jugend derart auch an die Kapelle heranzuführen.


  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
29Jun Showkonzert Satdtmusik Landeck-Perjen Wo: Stadtfest Landeck  Wann: 21:00 Uhr Details
08Jul Musicamp Serfaus 08.07. - 10.07.2024 Wo: Serfaus  Details
28Sept Weisenbläser SEMINAR Wo: Kölner Haus Serfaus 
16Nov Cäciliakonzert der Musikkapelle Zams Wo: Haus der Musik  Wann: 20:00 Uhr Details
21Dez Advent - und Weihnachtskonzert der MK Tösens Wo: Pfarrkirche Tösens  Wann: 19:00 Uhr
04Jul Bezirksmusikfest in Galtür vom 04. Juli bis 06. Juli 2025 Wo: Galtür  Details
alle Termine