Ehrungstag der Blasmusik am 20.10.2019

Artikel vom 20.10.2019
Ehrungstag langjähriger und verdienter Musikanten im Landhaus.

Am Sonntag den 20. Oktober 2019 lud der Landes-hauptmann Günther Platter wie jedes Jahr, verdiente und langjährige Mitglieder zum „Ehrungstag der Blasmusik“ in das Landhaus nach Innsbruck ein. Auch der Musikbezirk Landeck war mit drei zu Ehrende Musikkameraden in der Landeshauptstadt Innsbruck vertreten. Im Anschluss des Gottesdienstes in der Alten Spitalskirche, zelebriert durch den Hochwürdigsten Herrn Prälat Mag. German Erd, Abt des Stiftes Stams, fanden sich die Festgäste im großen Saal des Landhauses ein.                           

Die "Steinacher Bläser", welche schon die Messe in eindrucksvoller Klangqualität zum Besten gaben. Sie eröffneten den Festakt mit einer festlichen Fanfare. Landesverbandsobmann Elmar Juen bedankte sich bei den langjährigen Musikkameraden für ihre Dienste für die Blasmusik und weist auf eine gute Zusammenarbeit hin. Er nannte dabei auch ganz explizit den Tiroler Volksmusikverein mit den künftig gemeinsamen Projekten geplant sind. Unser Landeshauptmann unterstreicht die Großzügigkeit des Tiroler Landesmusikverband und erwähnt dabei den Leiter der Repräsentationsabteilung Thomas Saurer, welcher in Schützentracht durch den offiziellen Teil des Ehrentags führte. Günther Platter bedankt sich bei allen zu Ehrenden Musikanten und deren Frauen, die im Hintergrund dafür sorgen dass alles immer so reibungslos klappt und ihre Musikanten ordentlich und pünktlich zu den Proben und Ausrückungen geschickt werden. Ironisch betont er auch das pünktliche nach Hause kommen nach den Proben und Ausrückungen, was allen Zuhörern im Saal ein Lachen abringte. Nach den Festansprachen erfolgte die feierliche Überreichung der Abzeichen und Urkunden.

Das goldene Verdienstzeichen aus dem Musikbezirk Landeck erhielten:

> Otto Lentsch MK-Kaunertal für 60ig jähriges Wirken in der Tiroler Blasmusik

> Herbert Wolf MK-Tobadill für 60ig jähriges Wirken in der Tiroler Blasmusik

> Hermann Delago STMK-Landeck/Perjen über 30ig jähriges Wirken als Kapellmeister in der Tiroler Blasmusik.

Im Namen des Bezirksverband Landeck möchten wir uns für Euer Wirken und Treue zur Musik recht herzlich Bedanken und gratulieren Euch für die hohe Auszeichnung!

Der Bezirksvorstand des Musikbezirk Landeck



  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
16Nov Cäciliakonzert 2018 Wo: Haus der Musik  Wann: 20:00 Uhr Details
22Nov Festkonzert zu Ehren der Hl. Cäcilia Wo: Pfarrkirche  Wann: 19:30 Uhr Details
alle Termine