62. ordentliche Generalversammlung des Blasmusikbezirksverband Landeck in Schönwies

Artikel vom 11.12.2017
Am 08. Dezember hielt der Blasmusikbezirksverband seine 62. Generalversammlung in Schönwies ab

Am Freitag den 08.12.2017 fand die 62. Generalversammlung des Blasmusikbezirksverbands Landeck in Schönwies statt.

Zu Beginn präsentierte sich die Musikkapelle Schönwies, unter der musikalischen Leitung von Werner Goldschald und dem Obmann Mathias Gabl, mit einem Kurzkonzert.

Anschließend fanden die Ehrungen statt. Geehrt wurden 105 Musikantinnen und Musikanten. Neben Verdienstmedaillen in Gold und Silber erhielten auch einige Jungmusiker das goldene Leistungsabzeichen. Bezirksobmann Florian Geiger begrüßt die Generalversammlung und berichtet aus dem Bezirk. So zählt der Musikbezirk Landeck mit 32 Musikkapellen zum zweitgrößten Musikbezirk Tirol´s. Momentan zählen wir 1722 aktive Mitglieder. ca. 400 SchülerInnen befinden sich noch in Ausbildung. Ebenfalls berichtet Florian über die Tätigkeiten der Bezirksfunktionäre. So besuchten diese die Frühjahrs- und Cäcilienkonzerte, hielten Bezirksausschuss- und Talschaftssitzungen ab und organisierten diverse Bezirksveranstaltungen. Florian gratuliert den MUKATO-Kids aus Tobadill zum Finalsieger des ORF Wettbewerbes „Guten Morgen Kapelle“. Der Musikkapelle Kappl ein großes Dankeschön für die Organisation und Durchführung des Wertungsspiel und Bezirkmusikfestes. Ebenfalls hebt er die herausragende Leistung der Musikkapelle Nauders hervor, welche beim Landesmarschierwettbewerb in der Stufe E teilgenommen haben und Sieger des Tiroler Blasmusikpreises (Kategorie II) wurden. Michael Schöpf berichtet aus dem Organisationsbereich der Kapellmeister. Im letzten Jahr fand eine Fortbildung im Bereich der Klangarbeit im Blasorchester mit Mag. Thomas Ludescher statt. Ein Dank gilt der Musikkapelle Ischgl, die sich als Orchester zur Verfügung stellte. Weiters fand ein Workshop für Posaune, Tuba, Tenorhorn und Bariton in Serfaus statt. Michael hebt noch einmal die hervorragenden Leistungen beim Wertungsspiel in Kappl hervor. Christian Thöni berichtet aus dem Organisationsbereich der Jugend. Christan betont die Wichtigkeit jeder einzelnen Kapelle und deren Jugendreferenten. Nur durch diese ist eine gute Zusammenarbeit innerhalb des Bezirkes möglich. Er gratuliert den Teilnehmern des Jugendblasorchester-Landeswettbewerbes (Jugendorchester der NMS Serfaus-Fiss-Ladis unter Hubert Marth, Stufe AJ; Jugendorchester Magic Sound unter Johannes Reheis, Stufe AJ; Jugendorchester der LMS Landeck, Landeck Wind unter Stefan Köhle, DJ). Das Jugendorchester Landeck Wind nahm in Folge am Bundeswettbewerb in Linz teil und erreichte den zweiten Platz mit 90,8 Punkten in der Stufe DJ. Am Nachmittag der Jugend im Rahmen des Landecker Stadtfestes wurden 157 Jungmusikerleistungsabzeichen überreicht. Es fand ein Jugendreferententreffen und die Bläserwoche in Serfaus statt. Das Projekt la. sinfonica begeisterte 54 Teilnehmer die unter der Leitung von Gastdirigent Georg Thaler ein Konzert in Nauders spielten. Lukas Spiss berichtet aus dem Organisationsbereich der Stabführer. Im letzen Jahr fand ein Stabführeranfängerkurs mit 17 TeilnehmerInnen aus unserem Bezirk statt. „Die ersten Schritte - na und?“ begeisterte über 60 Kinder, welche in die Welt des Marschierens schnuppern konnten. Weiters kündigt Lukas den Marschwettbewerb am 30.07.2018 in Landeck an, zudem rechtzeitig eine Streckenbegehung stattfinden wird. Die Ehrengäste Landtagsvizepräsident Toni Mattle, BH-Stellvertreter Siggi Geiger und Harald Peham, Vizebürgermeister der Gemeinde Schönwies begrüßen die Generalversammlung und betonen die Wertvolle Arbeit jeder einzelnen Musikkapelle in ihrer Gemeinde. Landesverbandsobmann Elmar Juen bedankt sich für die zahlreichen Teilnehmer beim Landesmusikfest in Innsbruck. So war vom Musikbezirk Landeck die Musikkapelle Nauders im Rahmen des Landeswettbewerbes mit dabei. Die MK Prutz gestaltete eine Festmesse im Dom zu St. Jakob. Die Musikkapellen Grins, Pfunds, St. Jakob a. A., und Tösens nahmen in einem Marschblock am Festakt teil. Die Stadtmusik Landeck-Perjen spielte ein Eröffnungskonzert und die STMK Landeck ein Konzert mit internationaler Blasmusik. Das Projekt "Bewegte Jugend" präsentierte sich in der Olympiaworld mit einer Marschiershow, und das Klarinettenensemble Holzwurm zeigte sich von seiner besten Seite.

  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:
20Jul Konzert Nationales Jugendfanfarenorchester Niederlande in Ischgl Wo: Kulturzentrum Ischgl - Pavillon. Bei Schlechtwetter Silvretta Center  Wann: 20:30 Uhr Details
22Jul Kauner Kiarchti Wo: Dorfplatz Kauns  Wann: 11:00 Uhr Details
26Jul Kirchtag in Ladis mit Alpenwind Wo: Ladis Musikpavillon  Wann: 13:00 Uhr
25Aug Markttag GenussRegion Paznauner Almkäse Wo: Florianparkplatz  Wann: 10:00 Uhr Details
09Sept Fließer Kirchtagsfest Wo: Festplatz Fließ  Wann: 11:00 Uhr
22Sept 15. Kauner Oktoberfest Wo: beheiztes Festzelt Dorfplatz  Wann: 20:15 Uhr Details
29Sept Herbstlicher Musikantenhuangert in Ladis mit diversen Volksmusikgruppen Wo: Saal Laudegg   Wann: 16:00 Uhr
20Okt 25 Jahre Schönwieser Dorfmusikanten (Unterhaltungsabend) Wo: Gemeindesaal  Wann: 20:00 Uhr
03Jan Neujahrskonzert der MK Galtür Wo: Sport- & Kulturzentrum  Wann: 21:00 Uhr Details
alle Termine